Waldspielgruppe

ETC.-Verein Fraubrunnen - Foto Waldspielgruppe

Leitbild der Waldspielgruppe

In der Waldspielgruppe erleben Kinder den Wald mit allen Sinnen. Sie sehen die Tierspuren, den Wald in den vier Jahreszeiten, spüren die Wärme und Kälte, ertasten Tannzäpfen, hören die Vögel und das Rauschen des Windes, riechen die Pflanzen und schmecken die Brombeere und den Holunder.

 

Die Natur bietet Raum zum Hüpfen, Balancieren, Klettern und zum Beispiel in einen Laubhaufen zu springen. Tannzäpfen, Holz, Moos und Wurzeln regen die Phantasie an und laden zum Spielen ein. Der Bach eignet sich zum „Choslen“ und „Dräckelen“. Ein Stock wird beispielsweise zur Angel. Es wird geschaukelt, gehämmert, gesägt, gewerkt, Laub gerecht und geschlittelt.

 

Unser Waldsofa gibt uns Geborgenheit und Ruhe, bei einem Znüni stärken wir uns. Gerne wärmen wir uns an einem Feuer und bräteln etwas.

 

Rituale, wie das Einstiegslied mit den Eltern, der gemeinsame Weg, die Geschichte und Verse fördern die Sprache der Kinder und vermitteln Struktur und Sicherheit.

 

Die Kinder bekommen im Wald keine Reizüberflutung, er bietet Ruhe, Erholung und Kraft.

 

Die Kinder haben viel Raum, aber auch klare Grenzen. Ein achtungsvoller Umgang mit Mensch, Tier und Natur ist uns wichtig.



Möglicher Ablauf

9.00 Uhr
Treffpunkt auf dem Parkplatz der Burgerhütte, Zauggenried

Gemeinsamer Begrüssungskreis und anschliessend Spaziergang zum Waldsofa

Nun haben wir Zeit für ein gemeinsames Znüni, spielen, forschen, sägen, hämmern, entdecken, klettern, Feuer machen, Lieder, Verse, das Geniessen einer Geschichte und vieles mehr.

 

Bevor wir wieder zum Parkplatz losmarschieren, machen wir gemeinsam Ordnung und verabschieden uns vom Wald.

 

11.00 Uhr
Verabschiedung
Die Kinder werden von den Eltern beim Treffpunkt abgeholt.


Informationen

Zeit

9.00  - 11.00 Uhr

 

Ort

Zauggenried - Treffpunkt Parkplatz Burgerhütte

 

Leiterinnen

Angelika Ramseier / 078 922 77 02

Sonja Benninger / 031 530 23 08 oder 079 281 94 26

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Spielgruppen-ABC.